Klassische Massage

Die klassische Massage oder auch „schwedische Massage“ ist die bekannteste aller Massageformen. Sie eignet sich ideal bei Verspannungen, Verhärtungen und Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates.

 

Wann wird die klassische Massage (Schwedische Massage) angewandt:

 

  • zur Vorbeugung und Behandlung von Muskelverhärtungen
  • bei rheumatischen Beschwerden
  • Arthrosen
  • Kopfschmerzen, deren Ursache Verspannungen sind
  • Stoffwechselablagerungen, sowie Durchblutungsstörungen
  • bei Verdauungsstörungen, erhöhtem Blutdruck und Depressionen
  • zur Entspannung des Bindegewebes und der Haut
  • Stressabbau


massage am arbeitsplatz

 Auf die Haut oder über die Kleidung

(je nach Wunsch).

Warum?

  • Reduzierung der Krankheitsausfälle und Verringerung vorhandener Beschwerden
  • Abbau von Muskelverspannungen und negativem Stress
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Motivation Ihrer Mitarbeiter

Lieber Arbeitgeber,

"Nicht der Kunde kommt zuerst, sondern der Mitarbeiter. Kümmern Sie sich um Ihre Mitarbeiter, diese kümmern sich um Ihre Kunden".

Richard Branson

Schöpfer Virgin Group 



Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage beruht auf der Theorie, dass sich der gesamte Körper inkl. Organsystem in bestimmten Fussreflexzonen widerspiegelt. Die Massage dieser Fussreflexzonen an den Fusssohlen aktiviert nun die Selbstheilungskräfte dieser Organe. So werden chronische und akute Schmerzen gelindert und wohltuende Entspannung wird erzielt. 



Sportmassage

Die Sportmassage ist eine spezielle Gewebestimulation für intensive Leistung und Bewegung der Muskulatur. Sie kann vor oder nach sportlichen Tätigkeiten zum Einsatz kommen und wird meist lokal am entsprechenden Muskel durchgeführt.

Die Sportmassage beeinflusst also nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche des Sportlers.



Lava-Shell Massage

Lava- Shell Massagen funktionieren ähnlich wie traditionelle Hot-Stone Massagen, indem anstatt mit warmen Steinen mit warmen Venus-Muscheln massiert wird. Durch die Form der Venus-Muscheln, kombiniert mit der strahlenden Wärme der Muscheln, wird eine synergistische, sehr gute Tiefen- und Entspannungswirkung erzielt. Die Muschel-Massage ist ein neueres Konzept, entstanden aus alt bewährten Massage-Techniken.



Indische Kopfmassage

Bei dieser Art der Kopfmassage wird nicht nur die Kopfhaut selbst mit einbezogen, sondern auch der obere Teil des Rückens, der Nacken, das Gesicht und die Schultern. Die indische Kopfmassage wird eingesetzt, um verspannte Muskeln zu lockern und eine bessere Durchblutung der Kopfhaut zu erreichen. Ausserdem sollen auf diese Weise Giftstoffe besser aus dem Körper abtransportiert werden.

Gesundheitliche Vorteile einer Kopfmassage:

  • Entspannung für Körper und Seele
  • Gestärktes Immunsystem
  • Wirkt verspannungslösend
  • Regt Blutfluss und Haarwuchs an
  • Gegen Migräne und Kopfschmerzen
  • Fördert die Konzentration


kindermassage

Die Kindermassage erleichtert das Einschlafen und bringt das Kind in eine bessere Tiefschlafphase, wodurch die Abwehrkräfte und das Immunsystem gestärkt werden können. Die Kinder können den täglichen Alltagsstress besser verarbeiten und neue Kraft für bessere Schulleistungen schöpfen.

 

 

             Wirkungsweise:

  • problemloseres Einschlafen sowie tieferer und besserer Schlaf
  • Unterstützung der Abwehrkräfte und Aktivierung des Immunsystems
  • Förderung der Konzentration, Erhöhung der Merkfähigkeit und Erleichterung beim Lernen